3. Rd. | Bericht SCW – Rohrendorf

2. Landesliga WEST

Meisterschaftsspiel vom Freitag, 30. August 2019

Wieselburg - Rohrendorf 2:2

Tore:  Lahmer (61.), Hosek (82.); Wildpert (22.), Ph. Wurzer (31. ET);
U23: 3:5 | SCW-Tore: Sieber (2), Hofmann;

FOTOS: Wickenschnabel


Der SC Wieselburg bedankt sich bei Haubis für die Übernahme der Patronanz sowie der Matchballspende im Spiel gegen den FC Rohrendorf.

Bericht

Zuschauer: 250

FAZIT: was für eine spektakuläre Schlussphase inder HPYBET-Arena, der SC Wieselburg kämpft sich zurück und darf sich nach einem 0:2-Rückstand über einen Punktegewinn freuen. Nach der Führung in Halbzeit eins sah der FC Rohrendorf schon wie der sichere Sieger aus, weitere Chancen wurden vergeben.

Lahmer brachte den SCW wieder ran und Neolegionär Petr Hosek vollstreckte nach Dinc-Flanke per Kopf zum 2:2. Im Endspurt hätte durchaus noch ein Tor für die Heimischen fallen können. Drama pur!