Geräteschuppen für mehr Ordnung!

Wieselburgs Platzwarte freuen sich über eine neue Infrastruktur.

Nach der Fertigstellung der Holzbau-Winkler-Spielerbänke wurde das nächste Projekt in Angriff genommen: ein Gerätehaus.

Um Maschinen, Gartengeräte und sonstige Hilfsmittel trocken und geordnet unterbringen zu können, wurde von Franz Sailer, Franz Schluder und Gnant sen. ein Geräteschuppen gebaut, die mit handwerklichem Geschick in Selbstmontage eine geschützte Unterkunft für die Gerätschaft schaffen.

Eine Fuhre grobe Schotterschicht für den Unterbau und der Aufbau kann beginnen.

ein kleine intime Gleichenfeier, Fertigstellung des Rohbaus ist getan.

künftig lassen sich hier Gartengeräte trocken und geordnet unterbringen!

 

 

Das Schiebetor wird eingehängt!

Allerlei Gartenzubehör, Spindel- und Sichelmäher u. Ä. finden hier am Sportplatz Wieselburg eine geschützte Unterkunft.